Die neuen Freiwilligen 2017

Hallo zusammen,

Jedes Jahr aufs neue veraendern sich zwei Gesichter des Projekts, naemlich die der Volontaere und die neuen sind wir, Jonas (rechts auf dem Bild) und Max (links). Fast drei Monate sind wir nun hier und die anfaenglichen Unsicherheiten haben sich verabschiedet. Eingelebt hatten wir uns ziemlich schnell, dass wir mit so offenen armen begruesst wurden hat so einiges leichter gemacht. Offene Arme sind ein gutes Stichwort, denn als wir nach einer kleinen Huerde endlich den Flughafen verlassen durften, wurden wir sofort von den Projektkindern besprungen und umarmt. Aus jeder Richtung hoerte man ein “Max Brother” und ein “Jonas Brother”, rund zwanzig Kinder sind zusammen mit Sebastian und Mitja gekommen um uns abzuholen. Aengste die wohl jedem Volo vorher durch den Kopf gehen, dass die Kinder einen vielleicht nicht moegen koennten, waren sofort verschwunden. Ohne jegliche Kennenlernphase war man direkt ein Teil des Ganzen und war sich nochmals sicherer, dass es die richtige Entscheidung gewesen ist, hier her zu kommen. Durch Mitja unseren Volo-Vorgaenger, war der Anfang nochmal leichter. Eine Woche durften wir zusammen verbringen und hatten eine tolle Zeit, in der wir gut in den Lauf des Projektes einsteigen konnten und eine Menge Spass hatten, den wir auch in den kommenden Monaten noch haben werden!

Aktueller Flyer zum Download

___________________

Filmberichte

Lernen Sie das Projekt näher kennen
Lernen Sie das Projekt näher kennen

___________________

Warum unterstütze ich H.E.L.G.O. ?

Es gibt viele Gründe …

Antworten finden Sie beim Klick auf das orange Feld

Mitglied werden
Mitglied werden
Spenden
Spenden