Ausflug ans Meer März 2014

Der traditionelle Frühlingsausflug mit unseren Projektkindern fand auch in diesem Jahr statt. 24 Kinder aus Liluah und Tikiapara, welche allesamt noch nie an einem Ausflug teilgenommen hatten und meist auch noch nie Howrah verlassen hatten, fuhren in diesem Jahr mit 8 Betreuern zum Golf von Bengalen, um sich dort in die Wellen zu stürzen.

Früh am Morgen ging es rund 5 Stunden mit dem Bus nach Tajpur, einem kleinen Ort, nicht weit entfernt vom Meer. Zum großen Glück der ganzen Gruppe, waren wir so gut wie allein am Strand und in unserem Hotel, das lediglich 50 Meter vom Wasser entfernt lag. Für alle war natürlich das Wasser die Hauptattraktion. An die, besonders für die Kleinen, sehr kräftigen Wellen, tasteten sich die Kinder aber erstmal langsam heran. Die meisten brauchten auf Grund fehlender Erfahrung mit dem Wasser und fehlender Schwimmkenntnisse, eine längere Zeit um sich einzugewöhnen, nachdem die ersten Berührungsängste aber überwunden waren, plantschten alle bis zur Dunkelheit im Wasser herum. Das erleichterte die Abende, denn alle fielen müde und dementsprechend früh ins Bett!

Weil es am Strand jedoch neben dem Meer auch noch so einiges anderes zu entdecken gibt, ging es ebenso früh wieder aus dem Bett heraus und an den Strand um Muscheln und Krebse aufzutreiben.

Nach einer inzwischen auch schon traditionellen und hart umkämpften Olympiade mit Sackhüpfen, Tauziehen und anderem, gab es am Abend noch ein schönes Lagerfeuer. Am dritten und letzten Tag ging es dann glücklich und erschöpft zurück nach Howrah. Bis zum nächsten Jahr!

Ausflüge

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktueller Flyer zum Download

___________________

Filmberichte

Lernen Sie das Projekt näher kennen
Lernen Sie das Projekt näher kennen

___________________

Warum unterstütze ich H.E.L.G.O. ?

Es gibt viele Gründe …

Antworten finden Sie beim Klick auf das orange Feld

Mitglied werden
Mitglied werden
Spenden
Spenden